Responsive Design

Ein Beispiel für Responsive Design: diese Website von Cosmolog!

Webseiten-Optimierung für Smartphones und Tablets

Die Technik des „Responsive Designs” ermöglicht es, die Darstellung Ihrer Website auch für mobile Geräte wie Smartphones und Tablet zu optimieren. Selbstverständlich ist auch diese Website damit ausgestattet. Das Layout wird dafür linearisiert - eine bestehende Mehrspaltigkeit wird aufgelöst. Außerdem werden spezielle Menüs für die Touch-Geräte eingesetzt.

Wettbewerbsvorteil mobiler Internetseiten

Da immer mehr Nutzer mit mobilen Geräten auf Internetinhalte zugreifen, hat Google seit dem 21. April 2015 die Auswertungskriterien geändert und bewertet Websites, die für Smartphones und Tablets optimiert wurden, in besonderem Maße. Da die meisten Websites derzeit noch nicht in dem dafür notwendigen „Reponsive Design” erstellt wurden, können Sie durch den Einsatz dieser Technik für Ihre Website einen Wettbewerbsvorteil schaffen.

Tipp: Um die Darstellung für mobile Internetseiten auf Ihrem Desktop-Rechner zu testen, sollten Sie einfach mal die gerade geöffnete Seite in Ihrem Browser ganz schmal ziehen, denn dann springt die Darstellung in zwei Schritten erst auf die Tablet-Version und dann auf die Smartphone-Version um!

So wird diese Webseite auf dem iPhone dargestellt.